31.10.2010
Drum & Bass, Musik - Kommentare deaktiviert für Subwave – Gift EP, für umsonst

Metalheadz hauen eine EP von Subwave raus, für 0 Euro, soll heissen, umsonst.
Die Tracks sind jetzt nichts für mich, aber vielleicht für den ein oder anderen Leser hier.

Tracklist:
1.Subwave – Gift
2.Subwave – Memories
3.Subwave – Reflection
4.Subwave – Darkness Dub

To claim this free 4 track E.P. just head on over to DNB arena, add the tracks to your cart and checkout. No credit card details are required. Cant beat that..

Subwave – Gift EP Download

31.10.2010
Experimental, Musik, Tech House - Kommentare deaktiviert für Sid LeRock – Naked (Dj Koze Remix)

Genialer Remix von Dj Koze, der mich mit seinen Sachen, nicht allen, immer wieder begeistert. Schön gemacht Adolf Noise!

30.10.2010
Musik, Tech House, Techno - Kommentare deaktiviert für Richard Bartz – Diamond Girl

Mr. Acid Scout aka Richard Bartz auf Kompakts Speicher 61.
D-D-D-D-D-Diamond G-G-G-Girl, ganz dickes Ding.

30.10.2010
Detroit Techno, Musik, Techno - Kommentare deaktiviert für Subway von Richard Bartz

Hatte ich vor Ewigkeiten schonmal in einem anderen Blog, aber da gabs noch nichts zum anhören.
Mittlerweile hat jemand 3 der 4 Tracks bei YouTube hochgesemmelt und ich sag einfach mal:

YEAAAAAH!

Auch nach fast 10 Jahren, ganz großartige Musik vom Bartz auf Kanzleramt und wenn ich irgendwann eine Top 5 meines Lebens erstellen muss, dann ist diese Scheibe mit Sicherheit ganz oben dabei!

29.10.2010
Detroit Techno, Dub Techno, Musik, Techno - Kommentare deaktiviert für Raster I & II – Diego & Voco Derman

Wenn mich musikalisch etwas geprägt hat, dann sind das diese beiden EPs von Diego & Voco Derman da oben.
Raster und Raster II sind auf Kanzleramt unter den Katalognummern KA 51 und KA 90 im Jahre 2001 und 2003 erschienen.
2006 erschien dann nochmal ein Special Bundle als 2×12″ mit allen 8 Tracks der beiden unter dem Namen Raster & Raster II.

Our Swiss-Man Diego produced in cooperation with his friend Voco Derman the “Raster & Raster II” 12inches.
The “Raster” 12inch (ka51) comes as mellow dub-techno which was one of our best selling 12inches in 2001!
“Raster II” follows the concept of minimalism and low frequency power – a further insight into the fields of slowly up-building techno with a deep & moody dub flavour.
Comparing to part 1 (ka51) all tracks on part 2 (ka90) are slower, ever more stripped to basic elements, but not less functional. Possibly even deeper because of the hypnotic tech-house tempo grooves.

Raster II ist auch in allen gängigen Stores als Mp3 verfügbar, die Raster EP sucht man leider vergebens.
Schade das die Beiden nicht mehr zusammen veröffentlicht haben, denn sie haben da Tracks geschaffen, die mich bis heute begleiten.
Tief, mit Dub, mal ein wenig Downbeat und dann wieder gut treibend, mit viel Delay und Chords.

Und weils natürlich auch was zu hören geben soll, hier die beiden Tracks Symbolism und Inbalanced:

29.10.2010
Musik, Sets, Techno - Kommentare deaktiviert für Surgeon Live @ The Forum Sydney 23.10.2010

Hier gibts Techno, kein Minimal-Gedöns, sondern lupenreinen, straighten Techno, und ein bisschen Acid

Wer Surgeons Sets kennt, weiß was er bekommt. Einen Mix, tief rein in die Beine, hier 3h lang und richtig edel und mit Publikum!
Tracklist gibts nach dem Klick. Tanzen!

Surgeon Live @ The Forum, Sydney, Australia – 23-10-2010 by R_co

Gib dir den Rest »

28.10.2010
Drum & Bass, Musik, Sets - Kommentare deaktiviert für D&BTV #122: Siren Album Warm Up Show

Nach dem großartigen Renegade Hardware Special stellt D&BTV die nächste Mördershow mit dem Siren Album Warm Up auf die Beine.
Trace macht den Anfang und schickt alle in die ’90iger zurück, quasi unter dem Motto: Jungle making a return. Nach seiner ersten halben Stunde gehts bei ihm dann mit Neurofunk und TechStep richtig nach vorne und das zieht sich dann mit Universal Project, Vicious Circle, Jubei und Fierce bis zum Ende durch.

Super Show mit 3 1/2 Stunden dirty Drum & Bass

Drum & Bass Arena
Drum & Bass TV

27.10.2010
Drum & Bass, Musik - Kommentare deaktiviert für Ein weiteres Meisterstück von Seba: Distance

magic tune!

Wiedermal ein Meisterstück von Seba, ich liebe seine Tracks.
Nach dem Break entfaltet sich der Track erst zur wahren Schönheit. Hört sich kitschig an, ist aber so.
Erschien zusammen mit dem Track Pressure Point im August auf Metalheadz Platinum.

27.10.2010
Ambient, Musik, Noises & Drones - Kommentare deaktiviert für Atheus – The Magic Mountain

Gorgeous!!

Einfach mal für 10 Minuten wegschweben und die ganze Scheisse die da draussen ist vergessen!

27.10.2010
Dub Techno, Musik - Kommentare deaktiviert für Atheus In Action

A depp dark night with two analog oscillators and some effects. Thx to Anne Roussel for the video!

Atheus DSI Evolver Synth