Raster I & II – Diego & Voco Derman

Wenn mich musikalisch etwas geprägt hat, dann sind das diese beiden EPs von Diego & Voco Derman da oben.
Raster und Raster II sind auf Kanzleramt unter den Katalognummern KA 51 und KA 90 im Jahre 2001 und 2003 erschienen.
2006 erschien dann nochmal ein Special Bundle als 2×12″ mit allen 8 Tracks der beiden unter dem Namen Raster & Raster II.

Our Swiss-Man Diego produced in cooperation with his friend Voco Derman the “Raster & Raster II” 12inches.
The “Raster” 12inch (ka51) comes as mellow dub-techno which was one of our best selling 12inches in 2001!
“Raster II” follows the concept of minimalism and low frequency power – a further insight into the fields of slowly up-building techno with a deep & moody dub flavour.
Comparing to part 1 (ka51) all tracks on part 2 (ka90) are slower, ever more stripped to basic elements, but not less functional. Possibly even deeper because of the hypnotic tech-house tempo grooves.

Raster II ist auch in allen gängigen Stores als Mp3 verfügbar, die Raster EP sucht man leider vergebens.
Schade das die Beiden nicht mehr zusammen veröffentlicht haben, denn sie haben da Tracks geschaffen, die mich bis heute begleiten.
Tief, mit Dub, mal ein wenig Downbeat und dann wieder gut treibend, mit viel Delay und Chords.

Und weils natürlich auch was zu hören geben soll, hier die beiden Tracks Symbolism und Inbalanced:

0 Kommentare zu diesem Artikel

Kommentare sind deaktiviert